Access-Keys:

A A A

11.06.2015

Hauptversammlung des Deutschen Städtetages 2015 in Dresden (9. bis 11. Juni 2015)

Dokumentation

"Wachsendes Gefälle zwischen den Städten –
Entwicklungschancen für alle sichern".

Die wachsenden Unterschiede zwischen finanzstarken und finanzschwachen Kommunen und Regionen und die Folgen für die Städte standen im Mittelpunkt der 38. ordentlichen Hauptversammlung des Deutschen Städtetages vom 9. bis 11. Juni 2015 in der Landeshauptstadt Dresden. Es wurden Ursachen des Auseinanderdriftens diskutiert sowie Handlungsansätze, dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Die Städte appellierten an Bund und Länder, gleichwertige Lebensverhältnisse in der Bundesrepublik zu sichern und bei der
Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund, Ländern und Kommunen finanzielle Gestaltungsspielräume für alle Städte zu schaffen.

Hauptredner der Hauptversammlung waren neben der Spitze des Deutschen Städtetages Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles.

Mehr als 1000 Delegierte und Gäste aus zahlreichen Städten aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen an der Hauptversammlung teil, die alle zwei Jahre stattfindet.
 

Pogramm

Programm der 38. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages 
(PDF-Datei) Download (441 kB)

Fotos

Fotos von der Hauptversammlung 2015 finden Sie im Bereich Presse - Grafiken und Fotos.

Pressemitteilungen

Aufnahme und Integration von Flüchtlingen ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe – Bund und Länder bleiben gefordert
Auftakt der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dresden
zur Pressemitteilung, 09.06.2015

Deutschland braucht leistungsfähige Städte – Investitionskraft stärken, Strukturschwäche bekämpfen
Auftakt der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dresden
zur Pressemitteilung, 09.06.2015

Kommunen erwarten Respekt von Bund und Ländern – Flüchtlinge integrieren und Energiewende sichern
Rede Städtetagspräsident Maly zu Beginn der Hauptversammlung
zur Pressemitteilung, 10.06.2015

Articus: Gleichwertige Lebensverhältnisse fördern, Strukturförderung neu beginnen, Altschuldenprobleme lösen
Hauptversammlung des Deutschen Städtetages
zur Pressemitteilung, 10.06.2015

Münchens Oberbürgermeister a.D., Christian Ude, zum Ehrenmitglied des Deutschen Städtetages gewählt
Hauptversammlung in der Landeshauptstadt Dresden
zur Pressemitteilung, 10.06.2015

Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Eva Lohse zur neuen Präsidentin des Deutschen Städtetages gewählt
Hauptversammlung in der Landeshauptstadt Dresden
zur Pressemitteilung, 11.06.2015

Entwicklungschancen für alle Städte sichern – Kommunen bei Sozialausgaben entlasten – Städte fördern sozialen Zusammenhalt
Deutscher Städtetag verabschiedet "Dresdner Erklärung"
zur Pressemitteilung, 11.06.2015
 

"Dresdner Erklärung"

Abschlusserklärung der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages vom 11. Juni 2015 
(PDF-Datei) Download (36 kB)

Reden

Es gilt das gesprochene Wort!

Rede des Präsidenten des Deutschen Städtetages, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, am 10. Juni 2015

Redetext 
(PDF-Datei) Download (102 kB)

Begrüßungsrede des Ersten Bürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, am 10. Juni 2015

Redetext 
(PDF-Datei) Download (38 kB)

Rede des Hauptgeschäftsführers des Deutschen Städtetages, Dr. Stephan Articus, am 10. Juni 2015

 
(PDF-Datei) Download (41 kB)

Rede von Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, am 10. Juni 2015 - einschließlich Replik von Dr. Ulrich Maly, Präsident des Deutschen Städtetages

Grußwort von Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, am 11. Juni 2015

Redetext 
(PDF-Datei) Download (36 kB)

Rede von Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, am 11. Juni 2015

Schlusswort von Dr. Eva Lohse, neu gewählte Präsidentin des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen am Rhein, am 11. Juni 2015

Redetext 
(PDF) Download (56 kB)

Grundlagenpapiere für die Foren

Die Papiere zu den Foren A-D sowie zur interfraktionellen Frauensitzung dienen als Diskussionsgrundlage zur Hauptversammlung.

Forenpapiere Hauptversammlung 2015 
(PDF-Datei) Download (1 MB)

Gesamtdokumentation der Hauptversammlung

Dokumentation der 38. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages 2015 in Dresden (Beiträge zur Stadtpolitik, Heft 103) 
(PDF-Datei) Download (960 kB)

Schwerpunkte

  • Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern Mehr
  • Kommunale Finanzlage und föderale Finanzbeziehungen Mehr
  • Verkehrsinfrastruktur Mehr

Aachen Aalen Amberg Annaberg-Buchholz Ansbach Aschaffenburg Auerbach/Vogtland Augsburg Bad Kreuznach Bad Reichenhall Baden-Baden Bamberg Bautzen Bayreuth Berlin Biberach an der Riß Bielefeld Bocholt Bochum Bonn Bottrop Brandenburg an der Havel Braunschweig Bremen Bremerhaven Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Coburg Cottbus Darmstadt Delitzsch Delmenhorst Dessau-Roßlau Dortmund Dresden Duisburg Düren Düsseldorf Eisenach Eisenhüttenstadt Emden Erfurt Erkner Erlangen Essen Esslingen am Neckar Falkensee Finsterwalde Flensburg Forst (Lausitz) Frankenthal (Pfalz) Frankfurt (Oder) Frankfurt am Main Freiberg Freiburg im Breisgau Friedrichshafen Fulda Fürth Gelsenkirchen Gera Gießen Gladbeck Glauchau Goslar Gotha Greifswald Gräfelfing Göttingen Gütersloh Hagen Halle (Saale) Hamburg Hameln Hamm Hanau Hannover Heidelberg Heidenheim an der Brenz Heilbronn Hennigsdorf Herford Herne Hildesheim Hof Hohen Neuendorf Hoyerswerda Ingolstadt Iserlohn Jena Kaiserslautern Kamenz Karlsruhe Kassel Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kiel Koblenz Konstanz Krefeld Köln Landau in der Pfalz Landsberg am Lech Landshut Lauchhammer Leinefelde-Worbis Leipzig Leverkusen Limbach-Oberfrohna Lindau (Bodensee) Ludwigsburg Ludwigshafen am Rhein Lörrach Lübeck Lüneburg Magdeburg Mainz Mannheim Marburg Memmingen Merseburg Mönchengladbach Mühlhausen/Thüringen Mülheim an der Ruhr München Münster Neu-Ulm Neubrandenburg Neuenhagen bei Berlin Neumünster Neuruppin Neuss Neustadt am Rübenberge Neustadt an der Weinstraße Neustadt bei Coburg Neuwied Nordhausen Nürnberg Nürtingen Oberhausen Offenbach am Main Offenburg Oldenburg Osnabrück Passau Pforzheim Pirmasens Pirna Plauen Potsdam Quedlinburg Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Riesa Rosenheim Rostock Saarbrücken Salzgitter Sassnitz Schwabach Schwedt/Oder Schweinfurt Schwerin Schwäbisch Gmünd Siegen Sindelfingen Solingen Speyer Stendal Straubing Stuttgart Suhl Taucha Teltow Teterow Traunstein Trier Tübingen Ulm Velten Viersen Villingen-Schwenningen Völklingen Weiden in der Oberpfalz Weimar Wiesbaden Wilhelmshaven Wismar Witten Wittenberg Wolfenbüttel Wolfsburg Wolgast Worms Wuppertal Würzburg Zweibrücken Zwickau